FANDOM


Character Pontius

Der Ritter Pontius ist ein eifriger Kämpfer des Königreichs, der Beschützer des gewöhnlichen Volks, ein Mann mit einem starken Sinn für Gerechtigkeit. Bewaffnet mit seinem Schwert, seinem Schild und dem mächtigen Sturmhammer stellt er einen vorzüglichen Nahkämpfer dar.

Geschichte Bearbeiten

Trine Bearbeiten

Pontius ist ein Ritter, allerdings lediglich in seinen Tagträumen. Er wünscht sich unbedingt der Armee des Königs beizutreten und um sich als würdig zu erweisen kämpft er gegen die Untoten die sich derzeit dem Schloss nähern. Er weiß zwar nicht unbedingt was "Untote" sind aber er ist ohnehin der einzig übrig-gebliebene Ritter der die Feinde bezwingen kann, neben einer Diebin und einem Zauberer.

Fähigkeiten Bearbeiten

→ Hauptartikel: Fähigkeiten (Pontius)

Mit dem Ritter Pontius können alle Arten von Gegnern bezwungen werden und in Trine erlernt er dafür zudem noch einige Fähigkeiten um dies effektiver durchzusetzen. Neben einem Flammenschwert findet er im späteren Spielverlauf auch noch einen Sturmhammer der nicht nur Donner und Blitze in seine Feinde schießt sondern auch mit einer speziellen Attacke, die beim Absprung von einer Kante einen zweiten Angriff durchführt, ordentlich Schaden austeilt. Sein Schild kann zudem dafür verwendet werden Gegenstände aufzusammeln und abzufeuern sowie auch Gegner mit einer übermenschliche Geschwindigkeit zu überrennen.

Trivia Bearbeiten

  • Pontius' große Schwäche ist das Essen, was man auch an seiner Statur erkennen kann.

Siehe Auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.