FANDOM


!

Dieser Artikel wurde als Stub markiert. Dies bedeutet, dass diese Seite noch unvollständig ist.
Du kannst uns sowie auch der Seite "Komplettlösung (Trine 2)/Kapitel 10: Das Schloss am Meer" helfen, indem du diesen Artikel erweiterst.

Zu Beginn dieses Kapitels erwartet dich direkt ein kleiner Jump and Run Abschnitt. Spring über die Kokosnüsse (diese kannst du auch mit Zoyas Enterhaken heranholen und als Hilfe benutzen, um Gewässer zu überqueren) und du wirst auf eine Krabbe treffen. Warte, bis sie sich auf den Druckschalter stellt und spring dann über die Plattform.

Unter Wasser wirst du dann einige explosive Fässer sehen, eins davon solltest du auf den rechten Druckschalter schieben, auf den linken solltest du eine Kiste platzieren. Dann musst du schnell hoch hüpfen.

Als nächstes wirst du auf eine Horde von Gegnern stoßen. Erledige sie und verbinde die Rohre so, dass der Dampf möglichst weit rechts nach oben steigt, um weiter zu kommen. Du wirst mit weiteren Goblins konfrontiert werden, hier empfiehlt sich wieder Pontius, denn du wirst einige Geschosse abwehren müssen.

Den nächsten Abschnitt kannst du dann mit Amadeus meistern, in dem du eine Planke oder Kiste in die Stacheln zauberst und diese als Hilfe nutzt. Schwimme nun weiter, bis du über dir eine Felskugel liegen siehst. Hol dir von der Palme links 2 Kokosnüsse und zaubere eine Planke darauf. Dies wird dir als Boot dienen, wenn du jetzt die Steinwand zerstörst, fällt die Felskugel ins Wasser und du kannst sie in den Abgrund schieben. Das wird dir ermöglichen, weiter in die Höhle vorzudringen. Dort wirst du auf einen Jump and Run Abschnitt treffen, der sich mit gutem Timing meistern lässt.

Ein Stück weiter wird der Boden unter dir durchbrechen. Geh weiter und du wirst auf ein Zahnrad treffen, das von einer Kiste blockiert wird. Zerstöre diese und lege den Hebel um. Im nächsten Raum musst du einige Geschosse abwehren, nutze dazu am besten Amadeus, denn ein Stück weiter solltest du dir eine "Leiter" zaubern, um weiterzukommen.

Du wirst nun auf eine ganze Menge Gegner treffen, die du alle erledigen solltest. Geh dann weiter und nimm für das nächste Hindernis eine Planke zu Hilfe. Beim nächsten Rätsel solltest du die linke Plattform runter bewegen und mit einer Kiste fixieren, damit die rechte Plattform waagerecht ist. Schieße dann einen Pfeil auf den Wasserbeutel.

Über die Pilze gelangst du nun weiter und triffst auf einen Zwischenboss, den Trollkönig. Wie bei den vorigen Trollen solltest du ausweichen, bis seine Keule sich im Boden verkeilt und ihn dann schnell mit Pontius attackieren. Gib auch auf die anstürmenden normalen Feinde Acht. Ist der Trollkönig besiegt geht es weiter mit Kapitel 11: Unheimliche Gänge.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.