FANDOM


!

Dieser Artikel wurde als Stub markiert. Dies bedeutet, dass diese Seite noch unvollständig ist.
Du kannst uns sowie auch der Seite "Komplettlösung (Trine 2)/Kapitel 08: Die Pilzhöhlen" helfen, indem du diesen Artikel erweiterst.

Am Anfang musst du dich auf die Plattform begeben und mit Pontius den Hammer nutzen, um die Felswand zu zerstören. Mit Hilfe einer Planke kannst du das Wasser in die richtige Bahn lenken, indem du sie quer unter die grüne Pflanze legst und diese dann abschießt. Nun kann es weiter gehen.

Es folgen einige Sprungpassagen, wo man am besten Amadeus wählt, um sich mit Kisten und Planken den Weg nach oben zu erleichtern. Das nächste Wasserrätsel kannst du einfach mit Pontius lösen, indem du das Schild nutzt, um das Wasser zu lenken. Es warten daraufhin einige Goblins und Spinnen, die es zu erledigen gilt, sobald die Spinnen beseitigt sind geht es einen steilen Hang hinauf, hier sollte man sich wieder einen Weg mit Amadeus zurecht zaubern.

Es geht weiter durch die Höhle in einer Mischung aus Jump and Run und Kampfelementen (Goblins). Du wirst einen weiteren Steilhang erreichen. Hier solltest du zunächst mit Hilfe einer Planke das Wasser zur Erde leiten, damit Blätter wachsen. Daraufhin kann man mit Pontius die Felswände zerstören und wieder mit Hilfe von Kisten und Planken einen Weg zu Kapitel 09: Die Pilze der Finsternis basteln.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.