FANDOM


!

Dieser Artikel wurde als Stub markiert. Dies bedeutet, dass diese Seite noch unvollständig ist.
Du kannst uns sowie auch der Seite "Komplettlösung (Trine 2)/Kapitel 06: Schattenbäume" helfen, indem du diesen Artikel erweiterst.

Das erste, mit dem du in diesem Kapitel konfrontiert wirst, ist ein Drache direkt zu Beginn. Vor ihm befindet sich ein blauer Druckschalter auf dem Boden, nimm also Amadeus und zaubere eine Kiste auf die Druckplatte. Der Drache wird verschwinden und du kannst weiter. Die darauf folgende Grube kannst du überwinden, indem du zuerst einen Stein hinein wirfst und auf diesen dann eine Kiste platzierst. Es folgen 2 Druckplatten. Auf die erste kannst du eine Kiste zaubern, auf die zweite kannst du den herumstehenden Holzkarren schieben. Nun kannst du mit Zoya einen Pfeil auf den Schalter an der Wand schießen.

Im nächsten Abschnitt solltest du wieder zu Amadeus wechseln, um mit ihm die Rohrverbindungen zu entfernen, damit du weiter kannst. Du wirst auf einige Gegner treffen. Es folgt eine kleine Jump and Run Passage, wo du wieder auf dein Timing achten solltest. Nachdem du das Tor geöffnet und passiert hast, solltest du Pontius nehmen, da dieser mit seinem Schild die Flammen abwehren kann, auf die du stoßen wirst.

Geh durch das nächste Tor und du wirst auf eine Giftspinne treffen, ausserdem erwartet dich das nächste Portalrätsel. Hier solltest du das Portal durch die Öffnung in der rechten Mauer bewegen und dann mit Zoya einen Pfeil in das andere Portal schießen. Dadurch sollte das Holzkonstrukt in der Mauer zerstört werden und ein Rohr freilegen. Verbinde die Rohre, damit du dich mithilfe des Luftstroms nach oben tragen lassen kannst, dort kannst du dann mit den Luftblasen weiterkommen, du wirst noch eine Spinne antreffen und dann geht es weiter mit Kapitel 07: Das finstere Gehölz.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.