FANDOM


Frozenbyte veröffentlichte dieses FAQ zu Trine bzw. der Trine Enchanted Edition als Beitrag in ihrem offiziellen Forum. Der nachfolgende Text wurde dabei lediglich ins deutsche übersetzt sowie, aufgrund einiger Änderungen, auf den aktuellsten Stand der Dinge angepasst.

Fragen und Antworten Bearbeiten

Was ist die Enchanted Edition? Bearbeiten

Die Trine Enchanted Edition ist ein Port von Trine auf die Trine 2-Engine die zusätzliche Funktionen, wie ein Online Multiplayer sowie eine In-Level Speicherfunktion, hinzufügt. Zudem bietet es eine aktualisierte Optik sowie ein verbessertes GamePlay - das Spiel sieht und fühlt sich wesentlich besser an. Die Enchanted Edition ist ein kostenloses Update zu Trine die Urversion des Spiels ist allerdings weiterhin verfügbar, so können Spieler direkt im Launcher die Version des Spiels auswählen. Die Enchanted Edition ist für Windows, Linux und Mac OS über Steam sowie über den Humble Store verfügbar, GOG.com bietet derzeit allerdings ausschließlich die Windows Version an.
Wenn du uns Support-Anfragen oder allgemeine Fragen schickst dann vergiss bitte nicht uns auch die Version des Spiels zu nennen. Zwischen Trine und der Enchanted Edition gibt es, aufgrund der neuen Engine, einige Unterschiede und um die helfen zu können müssen wir daher wissen welches Spiel du nun meinst.

Hat Trine einen Multiplayer? Bearbeiten

Ja! Die Urversion von Trine bietet allerdings nur einen lokalen Coop-Modus für maximal 3 Spieler über einen Computer an. Die Enchanted Edition erlaubt, aufgrund der neuen Engine, jedoch bereits einen Online sowie auch LAN Multiplayer Modus.

Besitzt Trine eine Controller-Unterstützung? Bearbeiten

Die meisten Gamepads können so konfiguriert werden dass sie mit Trine arbeiten, obgleich bei einigen davon ein paar Änderungen in den Spieldateien durchgeführt werden müssen. Das Gamepad benötigt dabei allerdings zwingend 2 Analoge Steuersticks und 8 konfigurierbare Knöpfe. Die Spielmenüs können mit dem Gamepad gesteuert werden, allerdings empfiehlt es sich stets auch eine Maus angeschossen zu haben.

Lohnt es sich Trine zu spielen, wenn ich schon Trine 2 habe? Bearbeiten

Trine sowie auch Trine 2 bieten jeweils ihre eigene Geschichte, beide Spiele besitzen auch viele einzigartige Level und auch die Charaktere verfügen über jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. Also ich würde sagen, dass beide Spiele auf jeden Fall einen Blick wert sind und zwar unabhängig von der Reihenfolge in der du sie spielst bzw. spielen möchtest.

Fehlerbehebungen Bearbeiten

Bevor du eine Support-Anfrage stellst Bearbeiten

Bitte schreibe uns unbedingt ob dein Problem in Trine oder in der Trine Enchanted Edition auftritt. Denn zwischen diesen beiden Spielen gibt es, aufgrund der neuen Engine, einige Unterschiede und um dir wirklich helfen zu können müssen wir daher wissen welches Spiel du meinst. Lies dir auch bitte die folgenden Lösungen durch, die meisten Probleme können dadurch bereits behoben werden und wenn wirklich keiner dieser Lösungen hilft, dann vergiss bitte nicht dein Problem in deiner Support-Anfrage so genau wie nur möglich zu beschreiben. Weitere Informationen dazu findest du am Ende dieser Seite.

Das Spiel startet nicht Bearbeiten

1. Neuinstallation der PhysX Treiber
Wenn Trine nicht startet liegt dies in der Regel an den fehlenden oder fehlerhaften PhysX Treibern und Trine benötigt die Physik-Bibliothek von NVIDIA zwingend. Keine Sorge alle Grafikkarten arbeiten damit (normalerweise) problemlos; du kannst die aktuellsten PhysX hier herunterladen.
Bitte starte deinen Computer nach der Installation der PhysX Treiber neu.
2. Überprüfe den Cache
Wenn die Neuinstallation der PhysX Treiber nicht hilft, kannst du versuchen die Spieldateien über Steam zu überprüfen. Dafür klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "Trine" in deiner Steam Bibliothek, wähle im Kontextmenü dann die "Einstellungen", klicke auf den Tab "Lokale Dateien" und dann auf den "Spieldateien auf Fehler überprüfen..." Button.
3. Spielstart über die .exe
Versuche das Spiel direkt über die .exe Datei, die du im Installationsordner des Spiels findest, zu starten. Dafür empfiehlt es sich allerdings die Administratoren-Rechte zu besitzen.
Die .exe Datei der Urversion von Trine findest du bei der Steam-Version unter:
\Steam\SteamApps\common\Trine\Trine.exe
Die .exe Datei der Trine Enchanted Edition findest du bei der Steam-Version unter:
\Steam\SteamApps\common\Trine\_enchanted_edition_\Trine1_32bit.exe
4. Kompatibilitätsmodus
Der Kompatibilitätsmodus wäre auch ein Versuch wert, führe dafür einen Rechtsklick auf die .exe Datei des Spiels aus, wähle "Eigenschaften", wechsle zu den Tab "Kompatibilität", aktiviere die Option "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" und versuche dort die Optionen: Windows 7, Windows Vista und Windows XP (Service Pack 3).
5. Entferne die options.txt Datei
Entferne deine options.txt Datei aus dem Installationsordner des Spiels, vielleicht ist diese ja beschädigt. Eine neue options.txt Datei wird automatisch erstellt, wenn du das nächste mal das Spiel startest. Bedenke dabei allerdings, dass die Löschung dieser Datei deine gesamten Einstellungen, die du eventuell vorgenommen hast, zurücksetzt.
Die options.txt Datei der Urversion von Trine findest du bei der Steam-Version unter:
\Steam\SteamApps\common\Trine\config
Die options.txt Datei der Trine Enchanted Edition findest du bei der Steam-Version unter:
%appdata%\Trine1\ (Kopiere diesen Pfad einfach in den Windows Explorer.)
6. Neuinstallation des Spiels
Die Überprüfung der Spieldateien (Punkt 2) erzielt zwar eigentlich den gleichen Sinn, aber wenn die oben-stehenden Punkte nicht helfen kannst du dennoch versuchen das Spiel komplett neu zu installieren.

Trine Spielstand zur Enchanted Edition importieren Bearbeiten

Wenn du die Enchanted Edition zum ersten mal startest, sollte das Spiel dich automatisch fragen ob du die Speicherstände von Trine importieren möchtest. Wenn du diese Option aber nachträglich noch einmal benötigst kannst du diese Nachricht durch das Bearbeiten der options.txt Datei, die du unter %appdata%/trine1 finden kannst, erneut triggern.
Suche in der options.txt Datei nach der folgenden Zeile und ändere das "false" in ein "true", dann sollte es funktionieren.
setOption(gameModule, "ImportOldSaves", false)

Lag-Probleme bei der Enchanted Edition auf Notebooks Bearbeiten

Wenn dein Notebook den Systemanforderungen des Spiels entsprechen und du dennoch Lags im Spiel verzeichnest liegt dies eventuell daran, dass das Spiel versucht die integrierte Grafiklösung des Prozessors zu nutzen. Um dieses Problem zu lösen kannst du die bevorzugte Grafikkarte direkt im Spiel auswählen. Unterhalb findest du auch eine Anleitung wie du das mit NVIDIA Grafikkarten bewerkstelligen kannst. Einige Motherboards erlauben es dir ebenfalls deine Primäre Grafikkarte über das BIOS zu ändern, da sich diese Einstellungen aber von Motherboard zu Motherboard ändern können wir daher nur schwer eine Anleitung zur Verfügung stellen.
  1. Starte die "NVIDIA Systemsteuerung" über das Kontextmenü bei einem Rechtsklick auf den Desktop.
  2. Wähle aus dem linken Bereich den Eintrag "3D-Einstellungen verwalten".
  3. Klicke im rechten Bereich auf den Tab "Programmeinstellungen".
  4. Wähle im Auswahlmenü unter Punkt 1 den Eintrag "trine1_32bit.exe" aus. Sollte dieser dort nicht aufgelistet sein entferne erstmal den Hacken aus dem Feld "Nur Programme anzeigen, die auf diesem Computer gefunden wurden", klicke dann auf den "Hinzufügen" Button, dann auf "Durchsuchen", navigiere zu dem Installationsordner des Spiels (\Steam\SteamApps\common\Trine\_enchanted_edition_ für die Steam Version) und selektiere dort dann die trine1_32bit.exe Datei - Diese Lösung funktioniert nicht, wenn du die Datei der originalen Version (trine.exe) selektierst.
  5. Selektiere im 2. Punkt die Option "Hohe NVIDIA Prozessor Performanz"
  6. Starte das Spiel

Vollbild Probleme bei dem Retina MacBook Pro Bearbeiten

Manchmal startet ein Vollbild Spiel auf einem Retina MacBook Pro merkwürdig, mit einem seltsamen oder verzerrten Bild. Du kannst verschiedene Auflösungen versuchen oder aber du startest das Spiel im Fenstermodus. Bei der letzteren Option kannst du auch dieses Programm hier nutzen, diese Anwendung erlaubt es dir eine höhere Bildschirmauflösung zu nutzen und somit den Fenstermodus auf die gesamte Bildfläche zu strecken.
Wenn das nicht hilft oder du nicht im Fenstermodus spielen möchtest kannst du auch die Option "Automatische Grafikschaltung", die du unter der Sektion "Energieoptionen" in den "Systemeinstellungen" findest, deaktivieren. Beachte dabei allerdings, dass diese Option die Batterielebensdauer negativ beeinflussen kann, du solltest diese Einstellung nach dem Spielen also besser wieder deaktivieren.

Gamepad / Controller Hilfe Bearbeiten

Wenn nichts funktioniert Bearbeiten

  • Vergiss nicht die genutzte Trine Version anzumerken: Trine, Enchanted Edition oder eben beide.
  • Bitte schreibe uns dein Problem so detailliert wie möglich unter: Support [at] Frozenbyte [dot] com.
  • Prüfe und schicke uns auch die Log-Dateien per eMail zu. (diese findest bei der Steam Version unter \Steam\SteamApps\common\Trine\logs für Trine bzw. \Steam\SteamApps\common\Trine\_enchanted_edition_\log für die Enchanted Edition)
  • Bitte schreibe uns auch das genutzte Betriebssystem sowie sämtliche anderen Systeminformationen.
  • Bitte verlinke diesen Beitrag in deiner eMail, wenn du uns kontaktierst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.